Hallo Oktober 2021 | Gold

Jetzt hab ich eine Weile überlegt, welches Motto oder welche Überschrift ich dem Oktober geben könnte. So viele Themen schwirren um mich herum, die alle gleichsam wichtig oder vordergründig zu sein scheinen. Da ist Dankbarkeit (Erntedank) und die Sehnsucht nach Ordnung, Übersichtlichkeit und Struktur. Da ist Lobpreis und Rückzug, Familie, Garten. So viele Themen.

Ich möchte mich auf das Gold konzentrieren. Die schönen Himmel, das Oktoberlicht. Und ganz nebenher passiert Ordnung und Struktur, Reduktion und Fokus. Bilde ich mir ein. Krchkrch.

Im September habe ich, inspiriert von meiner Sommerlektüre “Essentialism” ein Essentialismus-Tagebuch geführt. Am Ende des Tages einen Satz aufgeschrieben zu der Frage: “Was war das wichtigste, was heut passiert ist?” Das war ein interessantes Experiment und hat mir gezeigt, dass die Dinge, die ich wirklich wertschätze und wichtig empfinde, oft mit Beziehung und Kontakt zu tun haben, selten mir beruflichen Errungenschaften oder finanziellem Erfolg.

Auch für Oktober habe ich mir, inspiriert von Leonie Dawson und als logische Folge meines Reduktions-Themas, eine kleine Challenge aufgetragen. Ein Monat Ausmisten und Struktur. Das ist ja ein andauernder Prozess, aber im Oktober will ich jeden Tag ein bisschen Fokus darauf halten. Dazu führe ich ein kleines Tagebuch. Vielleicht veröffentliche ich es hier?

Der Garten steht gerade ein bisschen Sinnbildlich für mein Innenleben. Da existieren Chaos und Blüte, Schönheit, Ordnung, Ernte, Trauer und Vergänglichkeit ganz wild nebeneinander her. Und wie auch im Garten gibt es Dinge, die brauchen mehr Aufmerksamkeit und welche, die kann ich einfach so stehen lassen. Und machmal auch neu pflanzen. Wie letzte Woche ein Haselnussbäumchen.

Was schon im Kalender steht

Das wird also ein rappelvoller Monat und hoffentlich nur ein Übergang in die dunkle Jahreszeit. Ich fokussiere mich auf das Gold. In der Natur, im Herzen und im Leben.

Wofür steht bei dir der Oktober? Was hast du geplant? Was bewegt dein Herz? Erzähl mir davon!

Hat dir der Beitrag gefallen? Wie StrassenkünstlerInnen der Hut, steht hier im Blog eine virtuelle Teekasse. Wenn du magst, kannst du mir einen Tee ausgeben. Oder Farben und Papier. Danke für die Wertschätzung <3

1 Kommentar zu „Hallo Oktober 2021 | Gold“

  1. Ein interessanter Fokus und wieder Anregung zum Nachdenken. Hier steht im Oktober hoffentlich das Ende der Großbaustelle und wieder benutzbare Kinderzimmer und Schlafzimmer an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top