Literatur

gelesen: Das Schneemädchen

Wenn ein Buch schön gestaltet ist, mich nicht nur visuell, sondern auch haptisch anspricht, dann ist das schon einmal ein Pluspunkt. Wenn dann noch die Geschichte spannend klingt, dann steigt die Leselust. Ich lese also mit mehren Sinnen. So war das auch bei dem Schneemädchen. Das Buch war eines der vielen Bücher, die ich als …

gelesen: Das Schneemädchen »weiterlesen

Tagebuch – Schulstart, Datenverluste und Buchtipps

In meinem Kalender gibt es für jede Woche eine Spalten, in die ich eintragen kann, was gut lief, was schlecht lief und welche Learnings ich hatte. Würde ich diese Spalten sorgfältig ausfüllen, dann wären sie berstend voll. Wie auch diese Woche. Die erste Schulwoche nach den großen Sommerferien. Eine emotionale Achterbahn gleich zu Beginn der …

Tagebuch – Schulstart, Datenverluste und Buchtipps »weiterlesen

gelesen: Offene See

Neugierig gemacht hat mich dieses Buch vor allem wegen des Cover-Designs. Goldene Prägeschrift, dazu ein haptisch interessantes Papier und eine blaue Welle. Genau mein Geschmack. Und Inhaltlich? Die Sehnsucht nach dem Meer, Naturbeschreibungen, das einfache Leben und Freundschaft. Robert ist gerade mit der Schule fertig. Der zweite Weltkrieg ist zu Ende. Die Menschen wollen sich …

gelesen: Offene See »weiterlesen

gelesen: Der Gesang der Flußkrebse

Bei meiner Einkaufstour habe ich mich mit zwei Sommerlesebüchern beschenkt, die passender hätten nicht sein können. Es scheint mich gerade zu Geschichten zu ziehen, die am Wasser und in der Natur spielen. So auch dieser berührende und wunderschöne Roman. Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens Kya lebt in der Marsch. Schon als kleines Mädchen …

gelesen: Der Gesang der Flußkrebse »weiterlesen

Fünf inspirierende orangene Bücher

Heute möchte ich dir fünf inspirierende Minibücher vorstellen. Mini, weil sie im Format recht klein sind, sich schnell lesen und immer wieder zur Hand nehmen lassen. Sie alle sind eine Auseinandersetzung mit Kunst, Schönheit und dem Leben – jedes auf ganz eigene poetische und künstlerische Weise. 1. Der Weg des Künstlers von Julia Cameron Dieses …

Fünf inspirierende orangene Bücher »weiterlesen

Fünf inspirierende Minibücher

Heute möchte ich dir fünf inspirierende Minibücher vorstellen. Mini, weil sie im Format recht klein sind, sich schnell lesen und immer wieder zur Hand nehmen lassen. Sie alle sind eine Auseinandersetzung mit Kunst, Schönheit und dem Leben – jedes auf ganz eigene poetische und künstlerische Weise. 1. Steal like an artist von Austin Kleon Austin …

Fünf inspirierende Minibücher »weiterlesen

Buchbesprechung – Schöne Post

{Werbung} Papeterie gestalten, mit Handschrift spielen, Postkunst austauschen – das können die Autorinnen Tabea Heinicker und Michaela Müller besonders gut. Schon zu Zeiten, als man sich im Internet noch ohne Instagram, sondern in Blogs und Yahoo-Groups austauschte, nahm ich immer mal wieder an Mailart-Projekten von Tabea und Michaela teil. Deshalb kenne ich die beiden schon …

Buchbesprechung – Schöne Post »weiterlesen

Buchbesprechung – Kalligrafische Alphabete für jeden Anlass

{Werbung} Autorin und Kalligrafin Natascha Tintenfuchs Safarik hat ein neues Buchbaby geboren. Nach ihrem ersten Buch zu moderner Kalligrafie zeigt Natascha in ‘Kalligrafische Alphabete’, welche Wege man mit verschiedenen Federn noch gehen kann. So sind eine Vielzahl von Alphabetvorlagen und Schreibhinweisen entstanden. Kalligrafische Alphabete für jeden Anlass Buchstabenkunst mit Spitz-, Glas-, Redisfeder und mehr, Natascha …

Buchbesprechung – Kalligrafische Alphabete für jeden Anlass »weiterlesen

Buchbesprechung – Watercolor your Journal

{Werbung} Inspiriert von Sketchbooks, Urban Sketching und kreativem Arbeiten im Bulletjournal hat die Autorin Tanja Werner ein Buch mit 65 Schritt-für-Schritt Motiven und Lettering Vorlagen zusammengestellt, womit du deinen Tag in deinem Skizzenbuch oder Kalender festhalten kannst. Sie macht Mut, deinen Tag in Farbe, mit Pinsel und Stift festzuhalten. Dabei kombiniert sie Schrift und Illustration …

Buchbesprechung – Watercolor your Journal »weiterlesen

Buchbesprechung – Colorful Happiness

{Werbung} Für mich als gelernte Designerin ist ein intuitiver Zugang zur Malerei und Kunst immer noch und immer wieder eine Herausforderung. Zu sehr hänge ich im Kopf fest, denke in Gestaltungsprinzipien und festen Bildern. Mein innerer Kritiker ist streng, es fällt mir nicht leicht, einfach loszulassen und zu machen. Aber genau das empfiehlt Yvonne Lamberty …

Buchbesprechung – Colorful Happiness »weiterlesen

Scroll to Top