Alltag & Familie

Tagebuch – Die ersten Januartage

Heute waren die Sternsinger da. Das markiert auch das Ende der gemütlichen Raunachtszeit. Eine erste Erinnerung, dass bald wieder der Alltag beginnt. Die Ferien sind am Montag zu Ende, der Alltag hat uns wieder. Bis dahin geniessen wir noch ein wenig die Langsamkeit. Spaziergänge, Spiele und Ausschlafen.  Der Weihnachtsbaum steht noch. Es ist so schade, …

Tagebuch – Die ersten Januartage »weiterlesen

Jahresrückblick 2021

Ein paar Tage schon schleiche ich um meinen Jahresrückblick herum. Also hier im Blog. In meinem Kopf tue ich das schon seit November. Rückblicken, Reflektieren, Wertschätzen, aber auch Rückschlüsse ziehen. Was hat gut funktioniert, was weniger? Wo darf ich gütiger mit mir selbst sein, wo strenger. Was kann ich gut, was haut mich schnell aus …

Jahresrückblick 2021 »weiterlesen

Tagebuch – Zwischen den Jahren

Draussen regnet es schon seit Tagen. Wenn der Himmel aufklärt, machen wir Spaziergänge und freuen uns, dass die Solaranlage warmes Wasser macht. Im Ofen knistert ein Feuer. Es ist nachweihnachtliches Chaos im Wohnzimmer. Die Geschenke liegen ausgepackt unter dem Baum, angefangene Puzzle und jede Menge Staubflusen. Ja, es müsste mal wieder staubgesaugt werden. Auf dem …

Tagebuch – Zwischen den Jahren »weiterlesen

Tagebuch – Mittwinter

Schaut man in unsere Wohnküche, sieht man mich inmitten von Familienchaos (Wäsche, zu beantwortende Briefe, ein Hefeteig, der in der Schüssel auf dem Ofen geht, angefangenes Strickzeug, Bücher, ein arbeitender Mann) auf der Couch vorm Feuer sitzen und mit dem Laptop auf dem Schoß diesen Beitrag tippen. Ich habe nicht viele Worte, obwohl ich voller …

Tagebuch – Mittwinter »weiterlesen

Tagebuch – Erster Advent

Der leuchtende Stern im Wohnzimmer, Kerzen und Räuchermännchen, die mir meine Mutti geschickt hat… So langsam wird es weihnachtlich in unserem Zuhause. Ein bisschen Schnee bringt das i-Tüpfelchen. Eigentlich hätte ich am Wochenende an einem Hospiz-Seminar teilgenommen, aber aufgrund der 2G-Regelung konnte ich nicht daran teilnehmen. Das war mir gar nicht unrecht, denn ich hatte …

Tagebuch – Erster Advent »weiterlesen

Tagebuch – Warme Hausschuhe, Salat-Gläser und erster Schnee

Für Fotos taugt das Wetter gerade wirklich nicht. Der Himmel ist nach wie vor Novembergrau.Wie in einem Film, wo das Drama der Handlung, der Welt, noch durch die Stimmung in Musik und Bildsprache unterstützt wird. Passender könnte es kaum sein, nicht? Die Nachrichten und der graue November. Und dann gibt es diesen Zaubermoment, wenn die …

Tagebuch – Warme Hausschuhe, Salat-Gläser und erster Schnee »weiterlesen

Scroll to Top