Februar 2022 | Winter

Nachdem der Januar mit Vollgas gestartet ist, brauche ich nun etwas Ruhe. Eine langsamere Gangart. Trotz sorgfältiger Planung passiert es dann doch mal, dass sich Projekte überschneiden oder plötzlich so viel auf dem Zettel steht, dass mir die Luft wegbleibt. Im Februar soll es also nochmal einen winterlichen Rückzug geben. 

Passend dazu habe ich zwei winterthematische Bücher auf dem Nachttisch: “Überwintern. Wenn das Leben innehält.” und “Das Eis-Schloss”.

Gedanklich beschäftige ich mich schon mit der Fastenzeit, die ja dieses Jahr erst Anfang März beginnt. Daran erkenne ich meine Sehnsucht nach Rückzug und Ruhe. Nichtsdestotrotz gehen das Familienleben und der Alltag natürlich weiter. 

Was schon im Kalender steht

  • Start des Ben Shahn Lettering Onlinekurses
  • Kreative Schulnachmittage immer Dienstags
  • Noch drei Treffen zum Bullet Journaling Kurs
  • ein Elterngespräch für den Sterngucker
  • Coaching
  • Kreative Wegbegleitungstreffen an den Freitagen
  • Trompetenstunde auch an den Freitagen
  • ein Spaziergang mit Caro
  • die regelmässigen Termine mit dem Sohn
  • das Frauenkreativseminar vom Marburger Kreis (online), wo ich Bibel Art Journaling anbiete
  • ein Freundintreffen (endlich!)
  • ein Posaunenchorwochenende
  • und die Arbeit für den nächsten Artikel im Handschrift Magazin

Das skandinavische Museum für Collage Kunst bietet auf Instagram Prompts für einen Collage-Monat an. Mal sehen, ob ich Lust habe, mitzumachen. 

Hat dir der Beitrag gefallen? Wie StrassenkünstlerInnen der Hut, steht hier im Blog eine virtuelle Teekasse. Wenn du magst, kannst du mir einen Tee ausgeben. Oder Farben und Papier. Danke für die Wertschätzung <3

4 Kommentare zu „Februar 2022 | Winter“

  1. Hallo Ramona, der Bullet Journaling Kurs war ja dann doch schnell voll, hast du vor, ihn auch hier bei dir anzubieten?
    Liebe Grüße Andrea

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top