Litfaßsäule #5 – Februar 2018

Litfaßsäule – die von Ernst Litfaß erfundene dicke Säule dient seit ihrer ersten Genehmigung 1854 der Annoncierung von Veranstaltungen, Verbreitung von Nachrichten und der Werbung. In der Rubrik Litfaßsäule auf meinem Blog greife ich diese Idee auf und sammle Netzfundstücke, Veranstaltungshinweise und Links zum Weiterlesen.

Ausstellungen

Gedanken verloren

8. Februar bis 6. Juni 2018
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Verwaltungsgebäude (Haus 1 im 1. OG)
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
Montag bis Freitagvon 8 – 18 Uhr
Vernissage am Donnerstag den 8. Februar 2018 um 18 Uhr

 

Schriftkunst

Die Kalligraphiegruppe Nürnberg stellt sich vor

16.03.2018 – 26.04.2018

Anlässlich des 100. Geburtstags des Nürnbergers Hermann Zapf präsentiert sich die Kalligraphiegruppe Nürnberg mit Exponaten, die die große Bandbreite von den historischen Schriften unserer Geschichte bis zu zeitgenössischen Schrift-Bildern aufzeigen.

Öffnungszeiten bis 26.4: Di., Mi., Do., 12 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Vom 27.3. bis zum 5.4. ist die Ausstellung von 13 bis 17 Uhr geöffnet..

 

“GRENZENLOS glücklich – ABSOLUT furchtlos – IMMER in Schwierigkeiten”

Schriftkunst von Ute Kreutzer

in den Ausstellungsräumen der galerie fuenFinga in der Hauptstraße 13, Weisendorf

Vernissage am 16. Februar 2018

 

Die Magie der Schrift

Im Vom 5.-20.Mai 2018 gibt es eine kalligrafische Gemeinschaftsausstellung in Bochum. Wenn du mitmachen möchtest, findest du hier die Infos.

Zum Weiterlesen

Joachim Propfe zeigt Kalligrafie mit dem Flachpinsel. Überhaupt lohnt sich ein Blick in seinen Youtube-Channel mit dem Schwerpunkt Pinsel, Wände, Stoff und Malerei-Kalligrafie-Fusion. Auf Joachims Website findest du auch eine Übersicht seiner Kurse.

Zu ihrem 100.Geburtstag brachte Gurdrun Zapf von Hesse ihre digitale Schrift, die Hesse Antiqua heraus. Die ist an alten Messingstempeln orientiert und ist ihr erster Schriftentwurf, der nun nach so vielen Jahren digitalisiert wurde. Die Hesse Antiqua gibts bei Fontshop.

Die Künstlerin Cristina Vanko beantwortete alle Text-Messages auf ihrem Handy mit handgeschriebenen Zeilen. Ein interessantes Experiment.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top