Buchbesprechung – Handlettering Vorlagenbuch

{Werbung} Nach Handlettering Alphabete und Handlettering Projekte gibt es nun, genau wie das Übungsbuch, ein weiteres dünnes Buch von Tanja “Frau Hölle” Cappell im EMF Verlag. Ohne viel Umschweife ist es, wie der Name schon sagt, ein Vorlagenbuch. Und so geht es im Inneren des Buches auch zu. Es gibt kaum erklärende Texte, viele Vorlagen, die Kenner- und LeserInnen der vorhergehenden Büchern und pdf’s aus dem Frau Hölle Shop bekannt vorkommen dürften.

Handlettering Vorlagenbuch

Sprüche, Alphabete und mehr zum Nachzeichnen und Abpausen. Tanja “Frau Hölle” Cappell. EMF Verlag. 9,99 Euro*

Ganz dem Zwecke untergeordnet, ist das Buch zurückhaltend und einfach Layoutet. Einer zentriert und serifenlos gesetzten Überschrift folgen eine handvoll Vorlagen für Banner, Schriftzüge und Umsetzungen. Das Ganze ist dafür gedacht, durch Abpausen und nachzeichnen Übung zu erlangen. Zu einigen Motiven gibt es Projektideen und kurze Anleitungen, alles aber ohne Bilder. Am Ende des Buches sind 17 verschiedene Alphabete gesammelt, die eine gute Übersicht zum Nachschreiben bieten.

Das Buch ist ein Softcover und etwas größer im Format als die beiden Lettering Bücher. Das Buch deckt die Bereiche Geburtstag, Essen und Trinken, Feiern, Hochzeit, Baby, zu Hause, Lifestyle, Organisation, Sprüche, Schmuckelemente, Alphabete und Weihnachten ab. Für jedes Thema gibt es Vorlagen und Ideen, sich mit Stift und Schrift auszutoben.

Best-Of Compilation

Wenn du bereits Bücher von Frau Hölle besitzt, dann ist dies überflüssig. Es erinnert etwas an die Best-Of-Compilations von Musikern, die gerade keine aktuellen Alben herausbringen. Brauchst du Motive zum Nachlettern und Üben, ist das sicher eine gute Quelle, ohne gleich viel Geld zu investieren. Für mich bietet dieses Buch keinen Mehrwert. Es bekommt dennoch zwei Sterne für den schön anzuschauenden Stil der Autorin und die zahlreichen Vorlagen.

★★☆☆☆

*Affiliate Link